12042016Headline:

eBuchtipp „Volltanken“ Top-100 Bestseller

Buchtipp: „Volltanken-Paarungsverhalten auf Spanisch“

– Der Top-100-Bestseller – Kategorie Humor – Amazon-E-Books Kindle-Shop –

Prolog

Ihre Liebe schien, groß zu sein. Den ganzen Abend konnten sie nicht voneinander lassen.
Wir kamen ins Gespräch und ich fragte das wild knutschende Paar: „Woher kennt ihr euch?“ Da antwortete er lakonisch: „Wir kennen einander nicht, wir haben nur Sex“. So kann Mann sich täuschen. Oder lässt sich Frau genauso leicht in die Irre führen? Lassen sich Liebe und Sex voneinander trennen? Beim Lesen des Wortes Sex spüre ich, wie Ihr Interesse zunimmt, verehrte LeserInnen. Ich habe Sie erwischt. Ihr primitivster Trieb ist aktiviert. Auf den Punkt gebracht, worüber unterhalten Sie sich am liebsten? Was denken Sie während eines langweiligen Meetings oder eines ermüdenden Vortrags? Die Hälfte aller Zuhörer denkt an… Sex – habe ich irgendwo gelesen. Nichts ist Phantasie anregender als die Magie der Lust und der Hauch von Leidenschaft. Der triste Alltag wird dominiert von unseren Naturtrieben, geheißen Macht, Hunger und Sex. Und was ist mit Liebe? Aus Sicht der Frau denken Männer natürlich ausschließlich an Sex. Da ist es schon wieder. Sex! Lassen Sie es ruhig wirken. Und? Liebe LeserInnen, was denken Sie gerade? Jetzt, in diesem Moment? Männer wollen Sex – bekommen aber Liebe.   Sex wird dominiert vom Marktwert. Männer wollen immer, überall, tollwütig und ohne Reue. Sie handeln animalisch. Gesteuert von ihrem Fortpflanzungstrieb, mutieren Männer zu gnadenlosen Jägern. Können Männer überhaupt lieben? Oder ist ihnen das Fremdgehen genetisch vorbestimmt?

Wir wissen es nicht. Wir wissen nur, Frauen können nicht ohne Männer. Sie können einfach nicht von ihnen lassen. Die Wissenschaft redet von Chemie. Zwischenmenschliche Beziehungen sind das alles dominierende Thema alltäglicher Kommunikation. In Sachen Liebe oder Sex verwandeln sich Frauen und Männer gerne in verständnisvolle Hobby-Psychologen. Am liebsten lauschen wir doch dem Seelenheil und Liebesleben unserer Tischnachbarn!
Kluge Frauen haben sich mit der Tatsache Mann längst abgefunden. Ohne Sex langweiligen sie sich nämlich. Deshalb sind und bleiben wir Männer beides, unerreichbar wie unentbehrlich!Drum sage ich, all Ihr Kronen der Schöpfung, werte Damen, liebe Mädels, bitte voll tanken! Denn jetzt kommt Euer spanisches Vollblut, jetzt kommt Euer Pablo! Jetzt E-Book-DownloadenSie, weiblich, attraktiv, im besten Alter, fühlen sich müde und erschöpft ob Ihres Mannes?
Ihr Göttergatte bereitet Ihnen mit seiner mannbar verqueren Sichtweise tagtäglich aufs Neue Kopfzerbrechen? Sie erkennen sich in dieser rhetorischen Frage wieder? Dann ist es allerhöchste Zeit, mit den kuriosen Erkenntnissen über Mann und Frau, Weib und Mannsbild, Herrscher und Gebieterin zum VOLLTANKEN aufzubrechen. Verkörpern Sie nicht länger eine perplexe Spielfigur in Gottes Spießrutenlauf der Schöpfergeschichte.

Tanken Sie voll und atmen Sie tief durch. – Benzin liegt in der Luft!
Sie, männlich (wie kein anderer), attraktiv, im besten Alter, werden Stunde um Stunde von Ihrer treu sorgenden Gattin auf die sprichwörtliche Palme in Gottes Garten Eden gejagt? Nehmen Sie Reißaus, tanken Sie voll und erfahren Sie die einzig wahre Erleuchtung in Punkto musterhafter Zweisamkeit des dritten Jahrtausends. Voll zugedröhnt!
Voll trunken! Voll getankt!

Lehnen Sie sich entspannt zurück, saugen Sie den beißenden Duft von Benzol tief in die Nüstern. Denn jetzt wird voll getankt… mit Uni Kecker und Pablo Paloma. Die kühle, blonde Erfolgsanwältin Uni an der Seite des rassigen Vorzeigespaniers, Pablo Paloma. Gemeinsam bilden sie das bezauberndste Paar der hiesigen Universums-Epoche für bissige Romantik. Überholmanöver auf Spanisch!

Benzin wird aus Erdöl tief unter den Fluten unseres Erdenballes gewonnen, aber das Verständnis zwischen Mann und Frau wurde weder ihr noch ihm in die Wiege gelegt. Zwischen Mann und Frau gibt es eine Trilliarde penibler Zwischenspiele, die zwar tausendfach erkundet, aber nie wahrhaftig nachvollzogen wurden.
Das harmonische Zusammenspiel von Mann und Frau ist dem inneren Motor einer jeden treuen Seele von Otto Normalverbraucher doch sehr ähnlich. Männer funktionieren rational – Frauen emotional. Sobald wir das begriffen, diesen Fakt verinnerlicht haben, ist das Miteinander ein Kinderspiel. Ein Kinderspiel?

Verübeln Sie Ihrer Frau die kurze Szene bei Ihrem Lieblings-Italiener um die Ecke nicht. Frauen wollen umgarnt werden, umgarnt und geliebt. Sie sehnen sich nach Komplimenten, nach Komplimenten und nach Liebe. Lassen Sie sich niemals vor ihr zu einem Flirt hinreißen und sei es nur mit der Frau ihres besten Freundes. Frauen verübeln so etwas – über Jahre.

Verübeln Sie Ihrem Mann die kurze Szene bei Ihrem Lieblings-Italiener um die Ecke nicht. Sie brauchen ihn noch, so hat es Mutter Natur vorher bestimmt. Dank seines Fortpflanzungstriebes ist Mann ein wachsames Wesen, ein aufgewecktes Kerlchen.
Genau so wollen sie ihn doch, ihren Mann. Vergessen Sie nie: Männer können ohne Frauen existieren – Frauen nicht. Ich schwöre, das ist die Wahrheit, nichts als die Wahrheit.

Der Mensch als windschnittige Kraftmaschine arbeitet anders. Die Reaktion von Mann auf Frau, oder umgekehrt, von Frau auf Mann, bedeutet trotz enormen CO2-Ausstoßes einen unermesslich hohen Energieaufwand. Wer voll tankt, muss auch Vollgas geben! Wir benutzen kein billiges Erdgas. Wir pfeifen auf Korrosionsschutz. Was zählt, ist einzig und allein eine ansehnliche Oktanzahl. Volltanken – auf der Suche nach Kollision!
Der Mensch als Otto-„Normalverbraucher“-Motor. Wir zeigen ihn, den Menschen, Mann und Frau, lebendig und unverfälscht am Beispiel der satirischen Romanze zweier querköpfiger Charaktere, Uni Kecker und Pablo Paloma, ein explosives Gemisch in einem humorvollen Aufzug in drei Akten.
Hauptsache – voll tanken !   A todos nuestros amigos españoles que viven en Alemania! LLENO, por favor !

Jetzt E-Book-Downloaden

What Next?

Related Articles

Kommentar schreiben

You must be Logged in to post comment.