12042016Headline:

Abnehmen leicht gemacht ohne Diät

Abnehmen leicht gemacht, könnte das Motto für den Frühling sein. Und am besten alles ohne Diät; für einen optimalen und erwünschten Langzeiterfolg. Will man mit einer Diät abnehmen, endet das meist mit dem berüchtigten Jojo-Effekt. Oft ist der Erfolg schnell wieder vorüber. Dabei ist das Abnehmen ganz einfach, wenn man im Alltag auf ein paar Dinge achtet. Auch ohne Diät können Sie abnehmen, und das sogar schonender und langfristiger als mit Diät. Folgende Tipps werden Ihnen helfen ihr Idealgewichtzu erreichen.

1. Abnehmen leicht gemacht durch regelmäßige Mahlzeiten

Essen Sie nicht mehrmals am Tag eine Kleinigkeit, sondern legen Sie drei geregelte Mahlzeiten fest, zu denen Sie sich satt essen dürfen. Diese Mahlzeiten verlaufen ohne Diät!

2. Kochen Sie selbst

Kochen Sie selbst – und behalten Sie die Kontrolle! Ohne Diät macht das mehr Spaß, da Sie bei den Zutaten nicht eingeschränkt sind. Auch schmeckt Selbstgekochtes einfach besser und ist gesünder, da sich in Fertigprodukten viele Dickmacher und Appetitanreger befinden.

3. Bewegung hilft leichter abzunehmen

Fahren Sie doch einmal mit dem Fahrrad zur Arbeit, machen Sie einen Spaziergang oder verabreden Sie sich mit ihren Freunden zu einer Radtour. Ausreichend Bewegung ist zum abnehmen unerlässlich. Schon Kleinigkeiten helfen. Benutzen Sie die Treppe, statt den Aufzug, schalten Sie den Fernseher direkt am Bildschirm um und nicht von der Couch mit der Fernbedienung, schauen Sie persönlich bei Freunden vorbei anstatt anzurufen! Merken Sie sich : 10 Minuten körperliches Training am Tag bewirkt eine Stoffwechsel-Aktivierung.

4. Tagebuch führen

Was essen Sie wann? Und warum essen Sie gerade dann. Kann man diese Frage beantworten, fällt es einem viel leichter, sein eigenes Essverhalten einzuschätzen und zu kontrollieren, was beim Abnehmen hilft. So erfahren Sie, ob Sie aus Langeweile, Frust, Sorge o.Ä. essen, können solche Situationen erkennen und aktiv entgegenwirken, indem Sie ihre momentanen Gefühle durch etwas anderes kompensieren.

5. Achten auf das Sättigungsgefühl

Essen Sie nur so viel wie Sie können. Hören Sie auf, wenn Sie satt sind, auch wenn noch etwas auf dem Teller liegt. Dabei hilft, den Teller von Anfang an nicht so voll zu laden. Essen Sie erst einmal eine kleine Portion. Wenn Sie danach immer noch Hunger haben, können Sie sich problemlos nachschöpfen.

6. Viel Wasser trinken

Trinken Sie viel Wasser und entschlacken Sie so ihren Körper! Abgesehen davon, dass viel Wasser sehr gesund ist, hat es einen sättigenden Nebeneffekt, der zu weniger Nahrungsaufnahme und so automatisch zum Abnehmen führt. Ein gefüllter Magen fühlt sich satt an, ob mit Wasser oder fester Nahrung.

7. Abnehmen leicht gemacht durch Genuss

Ohne Diät abzunehmen bedeutet nicht auf alle Leckereien zu verzichten. Wer zu verkrampf versucht abzunehmen, konzentriert sich nur noch darauf, was er nicht essen darf und entwickelt so möglicherweise noch größeren Hunger. Wichtig ist, dass Sie sich nicht quälen. Auch Schokolade ist hin und wieder erlaubt!

Wie Sie sehen, ist es gar nicht so schwer ohne Diät leicht abzunehmen, wenn Sie nur auf Ihr eigenes Verhalten achten, Spaß haben und Disziplin an den Tag legen.

What Next?

Recent Articles

Kommentar schreiben

You must be Logged in to post comment.